Idealität

Fotografien auf Glas

Einzelne Seiten aus einem transparenten Buch mit Fotografien von Kai Ruhland, wurden mit unter­schiedlichen Farb­schichten als Sieb­drucke in Kombination mit keramischem Digital­druck für eine geplante Raum­installation auf Float-Gläsern als Unikate produziert.

„Die Fotografie wird im Kontext dieser künstlerischen Arbeit weiter gedacht  um sich von Ihrer konventionellen Darstellungs­form zu entfernen. Aus der zwei­dimensional anmutenden Fotografie werden Plastiken/ Skulpturen entwickelt, die die Grenzen zwischen Fotografie und Skulpturen auflösen.“ (Kai Ruhland)

Auftraggeber: Kai Ruhland, Hochschule für Gestaltung, Darmstadt, Deutschand
Jahr: 2019

Weitere Projekte

Quint Print: GlasForschungsprojekt

Mensch werden ist eine KunstKunst am Bau, Glasfassadengestaltung, Rudolf Steiner-Schule in Wien-Mauer

Ausstellung Jun YangPoster-Edition

Codes auf GlasInfografik-Objekte, Glasobjekte, Bildende Kunst

BuchrestaurationBuchrestaurationen auf handgeschöpftem Papier nach originalen Rezepten und Papierherstellung aus den Entstehungsjahren der Bücher.

Glass Print, Research, SunderlandVisiting Artist / Studio Practice

Das Alte Testament, Sonderedition, BuchbeilageSiebdruck Edition auf Japanpapier

YADA YADA YADA, Barbara HöllerGlasobjekte, Bildende Kunst

DimmerAuftragsarbeit Kunst

Idealität, Kai RuhlandFotografien auf Glas

GlaszeitungGlasobjekte

Siebdruck mit Sand, Sabine Müller FunkSerie „Rhythmische Verschiebungen”

Der Arktis gegenüber, Jonas HöschlSiebdruck-Editionen in CMYK

Piano SublimationAudiovisuelle LP und Objektgrafik

Quint Screen Print, office@quintscreenprint.com, +43 664 73837494

Quint Screen Print, office@quintscreenprint.com, +43 664 73837494

Quint Screen Print, office@quintscreenprint.com, +43 664 73837494

Quint Screen Print, office@quintscreenprint.com, +43 664 73837494

Quint Screen Print, office@quintscreenprint.com, +43 664 73837494